Aktuelles

KÖNIG spendet für den Nachwuchs

13.12.2019

10.000 Euro für Grundschulen im Landkreis Northeim

 

Programmieren lernen mit Blue-Bots© und Tablets

Besondere Freude herrschte heute in der Moringer Löwenzahn-Grundschule. Dank der Spendensumme von 3.000 Euro wurden jetzt acht Blue-Bot©-Klassensets sowie vier Tablets für den Unterricht angeschafft.

Hierbei handelt es sich um kleine Roboter, die sich per Knopfdruck sowie per App und Tablet programmieren lassen. „Das Blue-Bot©-System hat uns sofort begeistert!“ betont Geschäftsführer Oliver Rokohl. „Kinder können durch diese Sets spielerisch an digitale Technologien herangeführt werden. Sie entwickeln dabei wichtige Fähigkeiten, die ihnen zukünftig nutzen werden.“

„Das Programmieren der kleinen Bots macht riesig Spaß und ganz nebenbei werden logisches Denken und Lösungsfreude gefördert. Die Kinder werden einfach neugierig auf Technik. Und wer weiß: Vielleicht entwickelt sich dabei ja das eine oder andere Talent für eine Engineering-Karriere bei uns…“, fügt Geschäftsführer Meiko Fiedler schmunzelnd an.

Im Rahmen eines Besuchs überzeugten sich die beiden KÖNIG-Geschäftsführer wieder einmal vom großen Engagement des Lehrerkollegiums. Schulleiterin Barbara Ahlf-Dörnte freute sich über die nachhaltige Spendenbereitschaft des Unternehmens.

*****

Zusätzlich spendete die KÖNIG-Gruppe in diesem Jahr jeweils 3.300 Euro an zwei weitere Grundschulen im Landkreis Northeim. Die entsprechenden Projekte werden Anfang 2020 veröffentlicht. Darüber hinaus erhält das das Deutsche Kinderhilfswerk die überregionale Spende in Höhe von 15.000 Euro. Unter dem Motto "Chancengerechter Bildungsstart" werden damit 100 Schulranzen inklusive Schulmaterial und Sportbeuteln an bedürftige Kinder verteilt. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Infoseite:

www.die-koenig-gruppe.de

Zurück